Der Trend zur gesunden Ernährung nimmt in Deutschland weiter zu. Dabei geht es nicht nur um Diäten, glibberige grüne Smoothies oder Sellerie-Saft-Reinigungen, sondern um gute, altmodische gesunde Ernährung. Das bedeutet weniger zuckerige Snacks und mehr proteinreiches Essen, Früchte und Gemüse zu essen.

Wenn es um Snacks im Büro geht, übertrifft eine Box mit frischem Obst schnell die Beliebtheit von kostenlosen Keksen, Kuchen und Gebäck, und eine gestapelte Obstschale im Büro wird zu einem festen Bestandteil der Firmenküchen in Berlin, München, Hamburg, Frankfurt, und Köln. Dies bietet zahlreiche Vorteile für Ihren Arbeitsplatz. Frisches Obst ist nicht nur köstlich, es gibt auch eine ganze Reihe von lang- und kurzfristigen Vorteilen, die sich aus dem Verzehr von Obst am Arbeitsplatz ergeben, sowohl für die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter als auch für den Arbeitsplatz im Allgemeinen.

Eine Extraportion Vitamine und Mineralien

Wir alle wissen, wie leicht man sich im Winter im Büro anstecken kann, aber frisches Obst im Büro zur Hand zu haben, ist eine ausgezeichnete Möglichkeit, um zu vermeiden, krank zu werden. Obst hat eine große Bandbreite an gesundheitlichen Vorteilen und ist vollgepackt mit Antioxidantien, Vitaminen und Mineralien, die das Immunsystem stärken und dafür sorgen, dass sich der Körper stärker und gesünder fühlt.

Hier sind die häufigsten Vitamine und Mineralien, die in Ihrer Büro-Obstschale zu finden sind, und welche Vorteile sie haben:

  • Vitamin C: Ein starkes Antioxidans, das das Immunsystem schützt und stärkt.
  • Vitamin A: Bekämpft Infektionen und Entzündungen und hilft bei der Gehirn-, Herz-, Nieren- und Immunfunktion. Kommt häufig in Steinfrüchten wie Aprikosen und Nektarinen vor.
  • Vitamin E: Stärkt die Immunität, das Sehvermögen und fördert eine gesunde Haut. Kommt häufig in Beeren und Kiwis vor.
  • Kalium: Unterstützt den Blutdruck, die kardiovaskuläre Gesundheit und verringert die Müdigkeit. Häufig in den meisten Früchten enthalten. Probieren Sie Bananen, Orangen, Honigmelone und Aprikosen für eine Extraportion.
  • Ballaststoffe: Ballaststoffe unterstützen die Darmgesundheit, halten den Blutzuckerspiegel und die allgemeine Gesundheit aufrecht, Ballaststoffe sind in den meisten Früchten enthalten. Probieren Sie Äpfel, Bananen, Orangen, Erdbeeren und Himbeeren für einen Energieschub. Ein natürlicher und gesunder Weg, um das Energieniveau zu steigern

Eine natürliche und gesunde Art, das Energieniveau zu steigern

Es ist kein Geheimnis, dass die Deutsche ihren Kaffee lieben, mit Cafés an jeder Ecke und einem scheinbar endlosen Angebot an Koffein. Dabei vergisst man leicht, dass es auch andere gesunde Möglichkeiten gibt, um den Energielevel zu erhöhen. Der natürliche und gesunde Zucker in Obst sorgt dafür, dass Sie sich den ganzen Tag über energiegeladen fühlen, so dass Sie sich nicht schuldig fühlen müssen, wenn Sie um 15 Uhr zu einem Snack greifen. Noch ein Grund mehr, sie im Büro herumliegen zu lassen.

Wusstest du, dass ein Apfel Ihnen mehr Energie gibt als eine Tasse Kaffee? Die Forschung hat auch gezeigt, dass Orangen, Trauben, Beeren und Melonen Ihnen helfen können, geistig konzentriert zu bleiben.

Hält uns davon ab, die unanständigen Dinge zu naschen

Wir alle kennen den 15-Uhr-Tiefpunkt. Das Verlangen nach einem ungesunden Zuckerkick schleicht sich ein und man ist verlockender denn je, zu Schokolade und Süßigkeiten zu greifen. Frisches, saisonales Obst im Büro ist der beste Weg, diese ungesunden Naschgewohnheiten zu unterdrücken. Ballaststoffreiche Früchte wie Äpfel, Birnen und Himbeeren sind dafür bekannt, dass wir uns nach dem Verzehr satter fühlen, was bedeutet, dass wir seltener Heißhungerattacken bekommen und zum Gebäck greifen.

Hilft, das Risiko für schwere Krankheiten zu verringern

Es gibt zwar kein einzelnes Lebensmittel, das Krebs allein verhindern kann, aber eine ausgewogene, pflanzliche Ernährung mit frischem Obst und Gemüse kann laut der deutschen Krebsforschung definitiv dazu beitragen, das Risiko für viele Krebsarten zu senken. Bestimmte Früchte, die sehr reich an Nährstoffen und Antioxidantien sind, wie z. B. Beta-Carotin, Vitamin E und Selen, helfen den Körperzellen, optimal zu funktionieren. Regelmäßiger Obst- und Gemüseverzehr soll das Risiko für Typ-2-Diabetes, Schlaganfall, Herzkrankheiten und andere chronische Krankheiten senken.

Weckt sanft das Verdauungssystem

Obst zum Frühstück zu essen ist eine hervorragende Möglichkeit, das Fasten des Körpers über Nacht zu brechen. Leichte, gesunde Happen von Beeren oder Zitrusfrüchten wecken das Verdauungssystem und den Stoffwechsel sanft aus dem Schlummer, ohne Energie für die Verdauung fetthaltiger Lebensmittel zu verschwenden.

Gutes Essen stärkt die Arbeitsmoral

Die Verbindung zwischen unserem Magen und unserem Gehirn ist eine wichtige. Unser Darm beherbergt 90 % unserer Serotoninrezeptoren, eine der Chemikalien, die für die Regulierung der Stimmungen verantwortlich sind. Das bedeutet, dass das, was wir essen, nicht nur einen großen Einfluss auf unser allgemeines Wohlbefinden hat, sondern auch auf unsere Stimmungen.

Eine Harvard Studie sagt, dass eine ausgewogene und gesunde Ernährung das Wohlbefinden steigern und die Symptome von Depressionen und Angstzuständen verbessern kann. Sie schlagen vor, gesunde Lebensmittel leicht verfügbar und griffbereit zu halten, ist der beste Weg, um jeden Tag eine gesunde Auswahl an Lebensmitteln zu fördern. Das bedeutet, dass die Bereitstellung von frischem, saftigem Obst für Ihre Mitarbeiter deren körperliche und geistige Gesundheit unterstützt.

Hier sind einige lustige Fakten über Obst, die Sie vielleicht interessant finden. Sehen Sie sich unsere Infografik unten an, um mehr zu erfahren.

Saisonale Obstlieferung für das Büro

Das Beste an Obst ist die frische Vielfalt, die Ihr Büro je nach Saison erhält. Order-In bezieht nur lokale Produkte für die Lieferung an Ihr Büro. Das garantiert Frische und Qualität und unterstützt unsere australischen Bauern und Züchter.

Diese Grundnahrungsmittel finden Sie das ganze Jahr über in Ihrer Obstkiste:
  • Äpfel
  • Bananen
  • Birnen
  • Orangen
Abhängig von der Jahreszeit erhalten Sie eine saisonale Vielfalt, darunter:
  • Steinobst wie Pfirsiche, Nektarinen und Pflaumen
  • Mandarinen
  • Graphen
  • Kiwi-Früchte
  • Passionsfrüchte
  • Erdbeeren (im Körbchen)

Bereit, frisches Obst im Büro zu genießen?

Wir sind stolz darauf, mit unserem Obstkisten-Lieferservice lokale Produkte zu unterstützen. Um diese gesunde Gewohnheit in Ihrem Büro einzuführen, müssen Sie sich nur mit EatFirst in Verbindung setzen, und wir organisieren eine wöchentliche Lieferung von Obstkisten für Ihr Büro, die Ihrem Geschmack und Ihrem Geldbeutel entspricht. Und das Beste: Sie erhalten nur eine Sammelrechnung für alle Ihre Obstlieferungen. Das erleichtert Ihrer Buchhaltung den Überblick über Zahlungen und Abläufe. Wenn Sie nach einer Obstkistenlieferung für Ihr Büro für Ihre Mitarbeiter suchen, sprechen Sie mit einem unserer Berater für Küchenbedarf unter +49 30 81459126 für ein kostenloses Angebot.